Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Gehe zu Monat
Fachgruppe Studium und Ausbildung - vierter Seminartermin "Studieren mit Behinderung", 19:30 Uhr
Donnerstag, 6. Mai 2021
Aufrufe : 194
Kontakt Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zum vierten Seminartermin „Studieren mit Behinderung“

Wir laden Dich zum letzten Teil unserer Seminarreihe „Studieren mit Behinderung“ ein, in dem wir zeigen, wie Du mit Seheinschränkung Erfolg im und Spaß am Studium haben kannst. Das Seminar ist sowohl für Interessierte an einem Studium als auch für bereits Studierende geeignet.

Thema der Veranstaltung ist das wissenschaftliche Arbeiten im Studium sowie die Vorstellung verschiedener Hilfsangebote für Studierende mit Behinderung und chronischer Erkrankung:

  • Hendrik Lonnemann wird uns zunächst das wissenschaftliche Arbeiten im Studium erläutern. Was ist hierbei zu beachten? Wie recherchiere ich effektiv und wie schreibe ich eine Hausarbeit?
  • Danach werden uns Andreas Deitmer und Ali Gürler von der technischen Hochschule Mittelhessen in Gießen das Angebot des Zentrums für blinde und sehbehinderte Studierende (BliZ) vorstellen. Das BliZ unterstützt seit mehr als 20 Jahren blinde und sehbehinderte Studierende an allen Standorten der THM mit dem Ziel, diesen ein möglichst barrierefreies Studium zu ermöglichen.
  • Zum Schluss gibt uns Josef Bauer einen Einblick in die Arbeit der Servicestelle für behinderte Studierende an der Philipps-Universität Marburg. Dort wird den Studierenden ein umfangreiches Spektrum an Informationen und Beratungsfeldern für Studieninteressierte und Studierende mit Behinderung und chronischen bzw. psychischen Erkrankungen angeboten.

Natürlich ist im Anschluss Platz für individuelle Fragen, die Euch zu diesen Themen bewegen.

Das Seminar wird von der Fachgruppe Studium und Ausbildung des Deutschen Vereins der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf (DVBS) angeboten und durchgeführt.

Termin:

Do., 06.05.2021, 19:30 – 21:00 Uhr

Anmeldungen werden bis zum 03.05.2021 von Birgit Stolz unter der Mailadresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegengenommen.