TriTeam
...auf dem Weg in den Job

Ein Mentoringprojekt für blinde und sehbehinderte Menschen in Ausbildung und Studium

Am Mentoring-Projekt "TriTeam" des DVBS nehmen jährlich etwa zehn blinde und sehbehinderte Studierende, Auszubildende und Abiturienten aus ganz Deutschland teil. Sie tauschen sich mit studien- und berufserfahrenen, ebenfalls blinden oder sehbehinderten Mentorinnen oder Mentoren aus.

Gemeinsam an passgenauen Ausbildungs- Studien- und Berufszielen arbeiten, Erfahrungen über Hilfsmittelnutzung, Bewerbungen austauschen, von Mentoren Tipps bekommen und Tricks erfahren: Im Mentoringteam lassen sich die Hürden des Ausbildungs- und Studienalltags leichter überwinden und Weichen für die berufliche Zukunft stellen. Mentees können ihre Pläne und Ideen mit erfahrenen, erfolgreichen und sachkundigen Mentorinnen und Mentoren durchsprechen, bevor sie starten. Wird ergänzendes Know-how benötigt, kann ein Team die Unterstützung eines zusätzlichen Fach-Coaches in Anspruch nehmen - sei es zu Fragen der Hilfsmittelbeschaffung, zu fachlichen Fragen oder zur Vermittlung von beruflichen Informationen, Hospitationen und Kontakten.

Blinde und sehbehinderte Schüler/innen, Auszubildende und Studierende aller Fachrichtungen haben die Möglichkeit, sich für die Teilnahme im kommenden Jahr zu bewerben. Das nächste einjährige DVBS-Mentoringprojekt beginnt im Frühjahr 2020. Alle Bewerber/innen nehmen an einem Auswahlverfahren teil.

Zum Auswahlverfahren gehört neben der schriftlichen Bewerbung auch ein Telefoninterview mit Mitarbeitern der DVBS-Geschäftsstelle. Je nach Studienrichtung/Berufsorientierung werden die Teams von der Projektleitung zusammengestellt. Anschließend können sich die Teams regelmäßig per Telefon oder Mail austauschen, auch persönliche Treffen des TriTeams sind möglich. Während des Projektverlaufs wird es zudem zwei gemeinsame Seminar-Treffen aller Teilnehmenden geben, um einen Austausch in großer Runde zu ermöglichen.

Die Teilnahme am TriTeam ist kostenlos. Fahrt- und Übernachtungskosten für die beiden geplanten Wochenendseminare sowie bei Bedarf für mindestens ein persönliches Treffen von Mentee und Mentor/in werden ebenfalls übernommen.

Sie möchten als Schüler/in, Auszubildende/r oder Studierende/r Teil eines TriTeams werden? Dann bewerben Sie sich jetzt, spätestens aber bis zum 13. Januar 2020! Senden Sie uns eine E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! Bitte teilen Sie uns mit der Bewerbung mindestens Ihre Kontaktdaten, Ihr Studienfach oder Ihre Ausbildung sowie Ihre Studien- bzw. Berufsperspektive mit. Bewerben können sich auch sehbehinderte und blinde Menschen, die nicht DVBS-Mitglied sind.

Das Projekt wird von der Commerzbank-Stiftung und mehreren Einzelspendern gefördert.