Terminkalender

Vorheriger Monat Vorheriger Tag Nächster Tag Nächster Monat
Nach Monat Nach Woche Gehe zu Monat
IG Sehbehinderte - Telefonchat-Stammtisch, 19:30 Uhr
Donnerstag, 16. Juli 2020
Aufrufe : 138
Kontakt Norbert Bongartz, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Einladung zum offenen Telefonchat-Stammtisch „Nicht sehend – nicht blind“ der Interessengruppe Sehbehinderte

Liebe Mitglieder und Interessierte der Interessengruppe Sehbehinderte,
hallo zusammen,

die Telefonchats der IG Sehbehinderte zu den unterschiedlichsten Themen finden großen Anklang. Zum Abzählen der Teilnehmenden bedarf es regelmäßig mehr als 6 Hände. Dieser Zuspruch freut uns sehr. An dieser Stelle nochmals allen Teilnehmenden vielen Dank für die stets konstruktive und lebhaft-disziplinierte Teilnahme. Gerne kommen wir dem Wunsch nach weiteren Telefonchats nach.

Hiermit laden wir Euch und Sie alle ganz herzlich zu unserem nächsten offenen Telefonchat–Stammtisch „Nicht sehend – nicht blind“ ein. Macht es Euch mit einem Gläschen auf dem Sofa gemütlich und wählt Euch ein, trefft nette Leute, tauscht Euch aus und habt einen unterhaltsamen Abend.

Wann:       Donnerstag, 16.07.2020 19:30 Uhr – ca. 21:30 Uhr

Bei dem folgenden Telefonchat wollen wir uns anlässlich der Sommerzeit mal mit schönen Themen beschäftigen.

Nach der Arbeit kommt … das Einkaufen, der Haushalt, die Kinder, …, die Freizeit.

Wie sieht es mit dem Lebensbereich Freizeit aus?

Freizeit (englisch leisure, französisch loisir) ist der Zeitraum außerhalb der Schul- oder Arbeitszeit, über den eine Person selbstbestimmt verfügen kann. Der Duden definiert Freizeit als „Zeit, in der jemand nicht zu arbeiten braucht, keine besonderen Verpflichtungen hat; für Hobbys oder Erholung frei verfügbare Zeit“. Unstrittig ist wohl, dass sinnvoll verbrachte Freizeit wichtig ist, um verbrauchte Energie wieder „aufzutanken“.

In diesem Telefonchat möchten wir uns darüber austauschen, wie wir unsere Energie wieder auftanken. Ist es uns wichtig anderen Menschen – mit oder ohne Behinderung - in der Freizeit zu begegnen – ob beim Sport oder bei kulturellen Veranstaltungen? Theater schauen oder spielen? Kino? Im Chor singen oder Konzerte besuchen? Sich mit Freunden zum Spielen, zum Wandern, im Museum oder sonstwas treffen? … Oder doch lieber gemütlich ein Buch lesen? …

Wieviel Freizeit bleibt uns und wie nutzen wir sie? Welche Möglichkeiten bieten sich für Menschen mit Sehbehinderung?

Diese und viele andere Themen bieten sich zum offenen Austausch an.

Eine Anmeldung ist nicht zwingend erforderlich, aber interessant zu wissen.

Die Einwahldaten erfahren Sie unter der angegebenen Kontaktadresse.

Damit alle den Telefonchat genießen können, empfiehlt es sich während der Zeit des Zuhörens, das Mikrofon seines Telefons stumm zu schalten. Hinweise hierzu finden sich vielleicht in der Bedienungsanleitung.

Wir würden uns wie immer sehr freuen, möglichst viele von Ihnen und Euch zu hören.

Viele Grüße und bleibt gesund/bleiben Sie gesund!!

Norbert Bongartz

für das Leitungsteam der IG Sehbehinderte