Stellenausschreibung wissenschaftliche Fachkraft (m/w/d) für berufliche Weiterbildung und berufliche Teilhabe im Arbeitsleben für Menschen mit Seheinschränkung

Bewerbungsfrist: 18.08.2021

Der Deutsche Verein der Blinden und Sehbehinderten in Studium und Beruf e.V. (DVBS) sucht ab sofort für das Projekt agnes@work eine wissenschaftliche Fachkraft (m/w/d) für berufliche Weiterbildung und berufliche Teilhabe im Arbeitsleben für Menschen mit Seheinschränkung.

Sie übernehmen folgende Aufgaben:

  • Inhaltliche Weiterentwicklung der laufenden Projekt- und Beratungsarbeit zur beruflichen Teilhabe und zur beruflichen Weiterbildung
  • Abstimmung mit den Projekten des DVBS und Schaffung von Synergien
  • Zusammenarbeit mit und fachliche Vernetzung von verschiedenen Institutionen im Feld und im Kontext der Nationalen Weiterbildungsstrategie
  • Konzeption, Vorbereitung, Durchführung von Seminaren, Workshops und Fachveranstaltungen (Online und in Präsenz)
  • Beratung zur Barrierefreiheit
  • Zusammenarbeit mit und Moderation von Workshops mit Expert*innen
  • Erstellen von Berichten und Nachweisen

Sie sollten folgende Qualifikationen und Erfahrungen mitbringen:

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Diplom oder Master), idealerweise in Pädagogik, Sozialpädagogik, Sozial-/Politikwissenschaften oder einer vergleichbaren Fachrichtung
  • Kompetenzen und Erfahrungen in der Projektarbeit
  • Gute Kenntnisse der beruflichen Weiterbildung
  • Gute Kenntnisse des Arbeitsfelds der Selbsthilfe von Menschen mit Seheinschränkung
  • Erfahrungen in der inhaltlichen Konzeption und der Durchführung von Seminaren, Workshops, (Online-)Konferenzen und Tagungen
  • Gute Fähigkeiten in konzeptionellem Denken, im Schreiben von fachlichen Texten und in der Präsentation von projektrelevanten Informationen
  • Umfassende Kenntnisse barrierefreier Kommunikation in Wort und Schrift

Darüber hinaus erwarten wir:

  • Kommunikationskompetenz und sicheres öffentliches Auftreten
  • Eine strukturierte und termingerechte Arbeitsweise sowie Flexibilität und Bereitschaft zu Dienstreisen im Bundesgebiet und Freude am Arbeiten im Team sowie mit externen Partnern
  • Bereitschaft zur Arbeit vor Ort in der Geschäftsstelle des DVBS in Marburg sowie im Home-Office.

Wir bieten:

  • Vollzeitstelle im Umfang von 39 Wochenstunden, zunächst befristet bis 31.05.2023
  • Vergütung nach Gruppe 13 des TvÖD in Abhängigkeit von der beruflichen Qualifikation und den beruflichen Erfahrungen
  • Abwechslungsreiche Aufgaben in einem interessanten Umfeld und einem multiprofessionellen Team

Für Fragen wenden Sie sich bitte an:

Ursula Weber, Tel. 0171/1222600, E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Ihre aussagekräftige Bewerbung senden Sie bitte in digitaler Form bis zum 18.08.2021 an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Marburg, den 27.07.2021

gez. Ursula Weber
1. Vorsitzende des DVBS

Zum Download: Stellenausschreibung als barrierefreies PDF.